Blick auf Malchow

Malchow auf der Insel Poel


Im Westen der Insel Poel am Breitling kurz vor Fährdorf liegt das kleine Dorf Malchow. Vor der deutschen Besiedlung im 12. Jahrhundert ist Malchow ein slawischer Ort gewesen. Im Jahre 1933 wurde von Archäologen auf der Malchower Feldmark ein Steinkreis freigelegt, der zu einer eisenzeitlichen Grabanlage gehörte. In Malchow gab es jahrhunderte lang nicht viel bis auf einige Bauernstellen. Im 19. Jahrhundert endet das ruhige Dasein von Malchow. Der Poeler Bauernsohn Hans Lembke gründet 1897 in Malchow einen Saatzuchtbetrieb. Im Jahre 1925 wird Hans Lembke für seine Verdienste um die Landwirtschaft zum Dr. phil. h. c. der Universität Rostock ernannt. Dieser Betrieb wird nach 1945 von den Kommunisten enteignet. 1946 wird Hans Lembke als Professor an die landwirtschaftliche Fakultät der Universität Rostock berufen. Im Jahre 1992 kaufen die Enkel des Saatzuchtbetriebsgründers Hans Lembke den Stammbetrieb in Malchow zurück. Heute ist dieser Betrieb für seine Erfolge in der Saatzucht weltweit bekannt. Im Jahre 2002 erhält Peter Lüth für die Entwicklung biologischer Pflanzenschutzmittel mit seiner Malchower Firma "Prophyta" den deutschen Umweltpreis.

Der Schaugarten der Hochschule Wismar in Malchow auf der Insel Poel
Die Hochschule Wismar zeigt in einen Schaugarten die große Vielfalt der nachwachsenden Rohstoffe und ihre Nutzung. Auf einem einen Hektar großen Gelände werden Pflanzen, die Stärke, Zucker, Eiweiß oder Fette produzieren und verschiedene Pflanzen, aus denen Energie gewonnen werden kann zur Schau gestellt. Zusätzlich findet man in einem Gewächshaus subtropische und tropische Pflanzen. Man findet im Schaugarten 50 landwirtschaftlich bedeutende Rohstoffpflanzen, 110 Heil- und Gewürzkräuter und 500 verschiedene Baum- und Straucharten. Im Technikum der Hochschule in Malchow wird demonstriert, wie die im Schaugarten wachenden Pflanzen verarbeitet werden können. Für interessierte Besucher ist es ein wunderbarer Pflanzenpark, wo wissenschaftliche Informationen geschickt mit Anregungen für Nutzung und Verwertung verknüpft werden.

Getreidefeld bei Malchow
                                                Getreidefeld bei Malchow

Umgebung von Malchow
                                                   Landschaft bei Malchow