Badestrand auf Poel an der Ostsee

Das Dorf Gollwitz auf der Insel Poel direkt an der Ostsee


In Gollwitz befand sich einst auch ein kleiner Hafen für den Getreidehandel. Um den Marktzwang in der Hansestadt Wismar zu entgehen verschifften die Adeligen heimlich ihr Getreide über Gollwitz. Die Stadtväter von Wismar wollten aber sich den Gewinn aus dem Getreidehandel nicht entgehen lassen und störten wo sie konnten. Nachdem mehrere Getreideschiffe durch den Wismarer Rat aufgebracht wurden, stellte der Adel den eigenen Handel ein und der Getreidehandel lief wieder über holländische Kaufleute.
In Gollwitz waren vor allem Fischer zu Hause. Seit Jahrhunderten lebten die Fischer vom Fischfang, aber auch von der Jagd. Der große Bestand an Seevögeln machte die Vogeljagd sehr attraktiv und so mancher Korb voll von Eiern wurde auf der nahe gelegenen Insel Langenwerder von den Gollwitzern gesammelt.

Heute leben die Gollwitzer hauptsächlich von den Urlaubern, die aus ganz Deutschland und oft auch aus Skandinavien angereist kommen. Viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind neu entstanden. Und auch die gastronomische Versorgung kommt hier nicht zu kurz, es gibt mehrere Restaurants. Sportmöglichkeiten.

Der Badestrand von Gollwitz Poel
Hier finden Sie sogar einen extra Hundestrand. Am Strand befinden sich eine Strandkorbvermietung, ein Spielplatz, Platz für Beachball und Volleyball. Gastronomische Versorgung mit Kiosk und Imbiss. Der Strand fällt leicht ab und es liegt hier eine vorgelagerte Sandbank, die perfekt für Kinder und Nichtschwimmer ist.

Urlaubsunterkünfte in Gollwitz
Etwa 150 m vom Strand der Ostsee entfernt, finden Sie die Fischerpension Schwartz. Hier können Sie neu eingerichtete Ferienwohnungen und Zimmer mieten. Stellplätze für PKW sind an der Pension vorhanden. Aus eigenem Fang, können Sie sich am Abend Fischgerichte servieren lassen.
Pension Schwartz
Veronika Waack
Gollwitz 23
23999 Gollwitz/Insel Poel
Tel. 038425 20312
Fax 038425 42741

Am Ortseingang nach Gollwitz, nichts erinnert mehr an die Katen der Fischer
        Am Ortseingang nach Gollwitz, nichts erinnert mehr an die Katen der Fischer

Am Ufer von Gollwitz, der Strand ist nicht so schön, im Hintergrund Langenwerder
    Am Ufer von Gollwitz, der Strand ist nicht so schön, im Hintergrund Langenwerder

Trubel sucht man in Gollwitz vergebens, aber dafür Erholung pur
                 Trubel sucht man in Gollwitz vergebens, aber dafür Erholung pur