Kaltenhof auf der Insel Poel

Fährdorf auf Poel am Breitling


Im Osten der Insel Poel liegt direkt am der Poeler Damm zum Festland am Breitling das kleine Dorf Fährdorf.
Fährdorf ist das älteste Dorf auf der Insel, es wurde bereits im Jahre 1247 in einer Urkunde erwähnt. Seinen Namen hat Fährdorf nach seiner Funktion als Standort des Fährmanns. Denn bis zum Jahre 1760 war die Insel Poel nur über die Fähre nach Fährdorf zu erreichen. Im Jahre 1760 war dann der Damm zum Festland aufgeschüttet. Teil des Dammes waren zwei Brücken, von denen eine jede Nacht aufgezogen wurde. Der Breitlingdamm in seiner heutigen Form existiert seit dem Jahr 1927.
Wenn die Brücke des Breitlingdammes überquert ist, haben Sie unsere Insel erreicht. Zum Beweis heißt Sie das Schild im Ort Fährdorf auf der Insel Poel herzlich willkommen.

Blick auf Fährdorf auf der Insel Poel
                                  Blick auf Fährdorf auf der Insel Poel

typische Landschaft bei Fährdorf am Breitling
                               typische Landschaft bei Fährdorf am Breitling

Häuser von Fährdorf     die Poeler Brücke bei Fährdorf
           Häuser von Fährdorf                  die Poeler Brücke bei Fährdorf